Häufige Fragen

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle, die im Domagkpar oder in der Parkstadt Schwabing unterwegs sind. Wichtig ist, dass ihr aktiv mobil seid, also zum Beispiel zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad.

Wie kann ich mitmachen?

Mitmachen kannst du indem du deine Spielkarte an die Box hältst. Die Spielkarte bekommst du in den Ausgabestellen. Die Spielkarte aus den ersten Runden kann erneut verwendet werden - du brauchst also keine neue Spielkarte, falls du daheim noch eine liegen hast!

Wann kann gespielt werden?

Ihr könnt jederzeit einsteigen und müsst nicht jeden Tag auf Punktejagd gehen. Die Boxen schlafen nachts ab 22 Uhr und wachen morgens um 5 Uhr wieder auf.

Wie funkioniert das mit den Teams?

In dieser Spielrunde gibt es aufgrund der Corona-Pandemie eine Sonderregelung: Teams dürfen nur innerhalb der eigenen Familie gegründet werden. Wenn ihr euch registriert, könnt ihr in einer Liste die bereits angemeldeten Familien-Teams sehen oder ihr gründet ein neues Familien-Team. 

Was ist ein Teamkapitän?

Alle, die bei der Registrierung ein Familien-Team gründen, sind automatisch Teamkapitän des entsprechenden Familien-Teams. Für den Teamkapitän ist es erforderlich, dass eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, damit wir im Falle eines Gewinns das Team kontaktieren können.

Der Teamkapitän entscheidet, wer in sein Familien-Team kommt. Er bestätigt jedes neue Teammitglied. Möchte er nicht mehr Teamkapitän sein, kann er jemand anderen aus seinem Team als Kapitän ernennen - sofern das Mitglied Kontaktdaten angegeben hat.

Was bedeutet schummeln?

Schummeln ist alles, was gegen die Spielregeln verstößt. Also zum Beispiel, wenn ihr die Strecke mit dem Auto oder dem Bus abfahrt anstatt zu laufen oder zu radeln. Auch, wer mehrere Karten gleichzeitig benutzt oder Boxen abmontiert, schummelt.

Was passiert, wenn ihr schummelt?

Ihr könnt disqualifiziert werden und eure Punkte werden gelöscht. Die Punkte sind dann auch für das jeweilige Team verloren.

Was gibt es zu gewinnen?

Es warten tolle Preise auf die besten Familien und den besten Stadtteil! Lasst euch überraschen! Wer gewonnen hat, könnt ihr am Ende des Spiels bei uns online nachgucken.

Was ist, wenn eine Box kaputt ist?

Sollte eine Box nicht funktionieren, meldet dies bitte so schnell wie möglich unten in dem Meldekästchen oder unter kreuzundquer@muenchen.de. Denn eine kaputte Box kann leider keine Punkte vergeben.

Defekte Box melden

Trage hier die kleine Nummer und den Buchstaben ein, die oben rechts in der Ecke der Box stehen

Was ist, wenn eine Chipkarte verloren gegangen ist?

Ihr könnt euch jederzeit eine neue Chipkarte holen. Die Punkte sind allerdings immer auf der Chipkarte gespeichert und können nicht übertragen werden, wenn ihr eure Karte verliert. Für euer Team bleiben eure Punkte aber erhalten. Nur mit der Einzelwertung fangt ihr wieder bei Null an.

Wann wird jemand disqualifiziert?

Wer schummelt (zum Beispiel mit dem Auto oder dem Bus fährt), wird disqualifiziert. Wer Boxen abmontiert oder mit mehr als einer Karte pro Person unterwegs ist, wird auch disqualifiziert.